HERZBLATT e.V.

Du bist zeitlebens
für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast.Antoine de Saint-Exupery

Spende anläßlich des BenefizFußballturniers

Ein weiterer Spender ist ist der Herkunftsverband Thüringer und Eichfelder Wurst und Fleisch e.V., dessen Geschäftsführer Uwe Keith im Zusammenhang mit dem Benefizfußballturnier 100€ gespendet hat. Ganz vielen Dank!

 

 

GESCHENKEVERZIcht zu gunsten Herzblatt e.v.

Die MitarbeiterInnen des Kinderheimes St. Joseph in Dingelstädt verzichteten im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier auf gegenseitige Geschenke. Sie sammelten das dadurch Gesparte und überwiesen es an HERZBLATT e.V.. Welch großartige Idee! Wir sagen von Herzen Dank dafür.


Wir danken der osswaldschen Apotheke, Arnstadt

Seit vielen Jahren unterstützen Frau Dr. Anke Ritter und ihr Apothekenteam unseren Freundeskreis Kinderorthopädie HERZBLATT e.V. mit ihrer Kalenderaktion. Wir freuen uns 2013 über eine Spende von 387,39 €, für die wir uns ganz herzlich bedanken.

www.osswaldsche-apotheke.de


1000 € für Kinderorthopädie

Initiative Erfurter Kreuz unterstützt HERZBLATT e.V.

19. Dezember 2012

Eine Spende in Höhe von 1000 € übergab Franz-Josef Willems, Vorstandsvorsitzender der Initiative Erfurter Kreuz, gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern der Initaitive an die Vorsitzende des Freundeskreises Kinderorthopädie HERZBLATT e.V. am Marienstift in Arnstadt Therese Senst. Das Geld spendeten die Gäste des ersten Galaballes der Initiative am Erfurter Kreuz. Für die überreichte Spende gibt es bereits Pläne verriet Frau Senst:" Wir möchten den Flur der Kinderstation mit interaktiven Holzlfiguren gestalten, die nicht nur schön aussehen sondern auch Spielmöglichkeiten für die Kinder bieten." Vielen Dank für diese großzügige Spende!

 
Therese Senst stellt die Arbeit des Vereins HERZBLATT e.V. auf dem Galaball der Initiative Erfurter Kreuz im Rathaus Arnstadt vor
Therese Senst konnte 1000 € aus den Händen von Franz-Josef Willems entgegennehmen. Mehfiban (13) und Nele (5) hatten für die Gäste Plätzchen gebacken

 


Wir danken der stadtmarketing city solution aus Breitungen

für eine große Einzelspende in Zusammenarbeit mit der Apothekerin Frau Dr. Ritter, Arnstadt.

www.city-solution.de


Wir Begrüßen die Fa. Jüttner Orthopädie KG

als neues großzügig spendendes Mitglied und bedanken uns für den bereits geleisteten Betrag im Jahr 2012

www.juettner24.de


Wir danken Herrn Volkmar Sendler

Herr Volkmar Sendler (VGS/VGI GmbH) hat uns dank der erfolgreichen Vermittlung unseres HERZBLATTmitgliedes Undine Engel schon zum zweiten Mal großzügig mit einer Spende über 200 EUR bedacht. Solche Summen helfen uns bei der Finanzierung von Abendangeboten für Eltern der orthopädischen Kinderstation im Marienstift Arnstadt, vielen Dank!


Wir danken dem Möbelhaus Schulze, Ilmenau

Auf die Initiative von  Undine Engel geht auch die freundliche Spende des Möbelhauses Schulze aus Ilmenau zurück. Sie erbrachte 100 EUR, über die wir uns sehr freuen!


Wir danken Herrn Dr. Markus Stolz

Eine ganz besondere Idee verwirklichte der Orthopäde Dr. Markus Stolz aus Bad Kreuznach. Anlässlich eines runden Geburtstages bat er seine Gäste anstelle von Geschenken um Spenden zugunsten unseres Freundeskreises. Dabei kamen über 1.200 EUR zusammen. HERZBLATT e.V. bedankt sich beim Geburtstagskind wie bei den freigiebigen Gästen sehr herzlich!


Wir danken den Sanitätshäusern Kaufhold GmbH/Zimmerstraße sowie Neue Orthopädie/Rosenstraße

Die Arnstädter Sanitätshäuser Kaufhold GmbH/Zimmerstraße sowie Neue Orthopädie/Rosenstraße zählen ebenfalls zu unseren zuverlässigen Spendern. Auch ihnen gilt unser aufrichtiger Dank!


Wir danken Frau Angelika Kowar und Herrn Dr. Shimshoni

Der Initiative der Behindertenbeauftragten der Stadt Arnstadt, Frau Angelika Kowar, verdanken wir schon zum wiederholten Male die Vermittlung von Einnahmen aus den Vorträgen, die Herr Chefarzt Dr. Raphael  Shimshoni vom Fachkrankenhaus für Dermatologie in Leutenberg unentgeltlich in Arnstadt gehalten hat. 100 EUR kamen dabei im vergangenen Jahr zusammen, für die wir herzlich Dank sagen. 


Wir danken frau Kowar und Esther Goldberg

Auch eine Buchlesung mit Esther Goldberg anlässlich des 100. Internationalen Frauentages ging auf die Einladung von Frau Kowar zurück und erbrachte Spenden in Höhe von 130 EUR für unseren Freundeskreis. HERZBLATT e.V. sagt Dank!


Wir danken der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau und MAria und Tabea Walter, Zwickau

Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau unterstütze uns anlässlich eines Benifizkonzertes mit Maria und Tabea Walter aus Zwickau mit 100 EUR. Diese Summe deckte die Reisespesen der Musikerinnen sowie den Druck von Plakaten und Programmzetteln. Der Reinerlös des Konzertes in Höhe von 300 EUR konnte somit voll unserem Konto gutgeschrieben werden.


Wir danken der katholischen Laufjugend

Über 1.800 EUR erbrachte der Sponsorenlauf der Katholische Laufjugend in Arnstadt, die im Jahr 2010 zu unseren Gunsten gelaufen sind, eine stolze Summe Geldes, die uns die Anschaffung einer modernen Gipssäge für die orthopädische Kinderstation ermöglichte.


Wir danken dem Bioladen Wildrose, Arnstadt

Kirsten Rödel vom Bioladen Wildrose in Arnstadt hatte die gute Idee, mit ihren Kunden zusammen für unser HERZBLATT zu sammeln: Der Spendentopf neben ihrer Kasse füllte sich auf wunderbare 100 EUR, die wir dankbar entgegen nahmen. 


Wir danken der Drogerie Rossmann, Arnstadt

Sachspenden aller Art, sei es aus privater Hand, sei es aber auch regelmäßig von der Drogerie Rossmann in Arnstadt ermöglichen uns zu verschiedenen Zeiten im Jahr die Gestaltung von „Flohmarkt“ - Tischen. Allein zu Weihnachten kamen dabei für HERZBLATT e. V. über 320 EUR zusammen. Allen Helfern dieser Aktionen sei an dieser Stelle von Herzen gedankt!


Wir danken dem DM-Markt Arnstadt

900 EUR in 30 Minuten: Die Drogeriemarktkette dm hatte eine Kassieraktion zu unseren Gunsten ausgelobt. Unser Clown Fietze durfte an der Kasse sitzen, alle in dieser halben Stunde erzielten Gewinne gingen auf unser Konto – 1000 Dank!


Wir danken den Golfern der Thüringer charity Open

Bei der 5. Thüringer Charity Open im Mai 2011 sorgten prominente Golfer für einen warmen Geldregen: Der Freundeskreis Kinderorthopädie HERZBLATT e. V. erhielt einen dicken Scheck über 2.000 EUR. Diese große Summe wird in unseren Projekten sorgfältige Verwendung finden.


Wir danken dem ehepaar Jäcklein

Im Jahr 2010 hatten Martin und Brunhilde Jäcklein anlässlich einer Familienfeier bereits für HERZBLATT e.V. gesammelt. Diese Aktion hatte uns eine Spende über 500 EUR beschert. Wir fühlen uns reich beschenkt!


Wir danken der Firma BOS

Die regelmäßige Clownvisite durch die Medi-Stift-Clowns auf der orthopädischen Kinderstation im Marienstift Arnstadt können wir mit Hilfe der großzügigen Spenden der Firma BOS sicher stellen. Jährlich fließen uns von BOS für diese wichtige Arbeit 1.500 EUR zu. Denn: Auch Clowns brauchen neben Wegspesen und Material eine gute Ausbildung und müssen immer wieder die Schulbank drücken, um dem therapeutischen Anspruch ihres Einsatzes gerecht zu werden. Lachen ist zwar ansteckend, hilft aber heilen, Humor ist die beste Medizin. Für die Unterstützung unserer Clowns sagen wir deshalb herzblättrigen Dank!


Wir danken der osswaldschen Apotheke, Arnstadt

Seit vielen Jahren unterstützen Frau Dr. Anke Ritter und ihr Apothekenteam unseren Freundeskreis Kinderorthopädie HERZBLATT e.V. mit ihrer Kalenderaktion. Dabei kamen in diesem Jahr 420 EUR zusammen, eine stolze Summe, die wir immer mit viel Dankbarkeit entgegen nehmen und mit der wir viel für die uns anvertrauten Kinder bewegen können.

www.osswaldsche-apotheke.de